Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern

Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen Sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.    

 

 

Inhalt:

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind. Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden

Themen:

 

- Gefahren im und rund ums Haus

- Wiederbelebung

- Sturz vom Wickeltisch

- Fremdkörper verschlucken

- Stromschlag

 

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

 

 

Zielgruppe:

Eltern, Grosseltern, Gotti und Götti so wie interessierte.

 

 

Voraussetzungen:

Keine

 

 

Kursdauer:

4 Stunden

 

 

Kursort:

Samariterverein Chur 

Segantinistrasse 12 

7000 Chur

 

 

Kosten:

Einzelperson CHF 130.-

 

 

Kontakt:

Marlis Derungs

E-Mail: kurswesen@samariter-chur.ch

Telefon: 081 250 25 08

 

 

Kursdaten und Anmeldung

Hier gehts zur Kursagenda, wo Sie sich direkt anmelden können.

 

 

Zertifikat:

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Notfälle bei Kleinkindern des Schweizerischen Samariterbunds.    

 

 

Hinweis:

 

Als Mitglied eines Samaritervereins bieten wir individuelle Sanitätsdienste für jeden Anlass an. Zudem wirken wir bei der Organisation lokaler Blutspendeaktionen. Unser grosses Erste-Hilfe-Kursangebot beinhaltet neben Nothilfekurse auch Kurse über Notfälle bei Kleinkindern oder Stufenkurse IVR. Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied bei uns begrüssen zu dürfen. Weitere Infos unter Verein oder Sanitätsdienst.


Zertifiziert durch : 

Notfallnummern

144

Sanitätsnotruf 

medizinische Notfälle, Unfälle

112  Notruf

Europäischer Notruf

117 Polizei

Verkehrsunfälle, Verbrechen, ...

118  Feuerwehr

Feuer, Explosionsgefahr, Chemieunfälle, eingeklemmte Verletzte

1414 REGA

Schwerverletzte, Gebirgsunfälle

145 Tox-Zentrum

Vergiftungsnotfälle